Rinti Drinki - Der Trinksnack für Hunde

*Werbung*
Der Sommer ist da und damit auch die Zeit, in der wir auf unsere Fellfreunde etwas mehr aufpassen müssen. Viele Hunde trinken zu wenig und bei heißen Temperaturen steigt die Gefahr eines Hitzschlags beim Hund. Bei uns gibt es im Sommer deshalb einmal am Tag ein leckeres Hundeeis und ich achte darauf, dass die beiden Fellnasen genug trinken. Wir durften Rinti Drinki testen und verraten dir in diesem Artikel, wie der innovative Trinksnack deinen Hund im Sommer mit zusätzlicher Flüssigkeit versorgt.

Trinksnack Rinti Drinki

Rinti Drinki ist ein innovativer Trinksnack für Hunde, der seit Juni 2021 auf dem Markt ist. Das Hundegetränk gibt es in den Sorten Huhn und Ente, beides leckere Fleischstückchen in Fleischsaft. Du kannst den Drink pur als Snack oder verdünnt im Trinkwasser füttern. Rinti Drinki erhöht die Trinkfreude deines Vierbeiners und sorgt so dafür, dass er im Sommer mehr Wasser aufnimmt.

Hundegetränk Rinti Drinki ins Trinkwasser

Rinti Drinki ist perfekt für:

  • Motivation und Hydration im Hundetraining
  • schmackhafte Erfrischung auf Ausflügen, Wanderungen oder längeren Autofahrten
  • leckeres Hundeeis zur Erfrischung
  • um das Trinkwasser deines Hundes attraktiver zu machen

Ich habe die Trinksnacks mit auf die Schnäppchenhaus-Baustelle genommen, da ich den Eindruck habe, dass die Hunde dort immer sehr wenig trinken. Normalerweise habe ich das Problem mit Leberwurst im Wasser gelöst, aber mit Rinti Drinki geht das wesentlich einfacher. Püppi war so begeistert, dass sie direkt den ganzen Napf leer getrunken hat und Murdoch sich beeilen musste, auch noch was zu bekommen.

Das wahrscheinlich einfachste Hundeeis der Welt

Hundeeis ist eine der leckersten Arten, wie du dafür sorgen kannst, dass dein Hund sich abkühlen kann. Hunde schwitzen nur über die Zunge und die Pfoten. Deshalb ist es wichtig, für Abkühlung im Hundemaul zu sorgen. Es gibt zahlreiche Rezepte für leckeres und gesundes Hundeeis, aber Rinti Drinki ist mit Sicherheit die einfachste Lösung.

Hundeeis im Kong mit Hundegetränk machen

Nimm einfach ein Hundespielzeug, das du füllen kannst. Ich nehme den KONG dazu und stelle ihn mit der kleinen Öffnung auf ein Stück Frischhaltefolie. Dann vorsichtig das Hundegetränk einfüllen und die Folie um den Kong wickeln. Nach ca. 4 Stunden im Gefrierfach ist das Hundeeis fertig.

Murdoch und Freya lieben ihre gefüllten KONGS und würden sich am liebsten direkt draufstürzen. Das Eis ist nicht nur eine tolle Abkühlung, sondern auch eine schöne Beschäftigung für heiße Sommertage. Sie sind eine Weile mit Auslecken beschäftigt und schlafen danach zufrieden für ein paar Stunden. Wenn es also tagsüber zu heiß für eine Gassirunde ist, kannst du mit einem Hundeeis für Kauspaß und Auslastung sorgen.

zwei Hunde nehmen Hundeeis

Leckerer Trinksnack für Unterwegs, Ausflüge und zwischendurch

Die schmale 185ml Dose von Rinti Drinki passt perfekt ins Reisegepäck und lässt sich super leicht füttern. Meine Hunde vertragen die Trinksnacks sehr gut und sind begeistert, wenn ich sie damit überrasche. Wenn es so heiß ist, frisst Murdoch manchmal nicht so gern. Deshalb habe ich Rinti Drinki testweise auch mal über sein Trockenfutter gegeben und siehe da, schon ist das Futter attraktiver und wird zufrieden weg gemampft. Vorteil ist, dass er gleichzeitig auch noch mehr Flüssigkeit zu sich nimmt.

Ich persönlich finde die Idee von Rinti toll und meine Hunde lieben Drinki. Die Deklaration der Trinksnacks ist sehr übersichtlich, was mir gefällt. Sie bestehen zu 94% aus Fleischsaft, 3% Brustfilet, pflanzlichen Nebenerzeugnissen und Mineralstoffen. Wir füttern ja bereits seit einiger Zeit u.a. das Rinti Kennerfleisch in unseren Clean Feeding Mahlzeiten und sind sehr zufrieden mit der Qualität. So ist es auch bei den Drinki Hundegetränken.

Übrigens eignen sich Trinksnacks auch sehr gut für ältere Hunde, die nicht mehr so gut kauen können. Sie sind kalorien- und proteinarm und damit eine leckere Belohnung auch für Hundesenioren.

*Mit freundlicher Unterstützung der Finnern GmbH & CO. KG.*

%d Bloggern gefällt das: