Werbung

Bellfor Shiimun Slim - natürliches Diätpulver für Hunde

natürliches Diätpulver für Hunde

*Werbung*
Übergewicht ist ein weit verbreitetes gesundheitliches Problem bei Hunden. Dabei ist es so wichtig, dass man schnell etwas dagegen unternimmt, wenn der Hund zu viel auf den Rippen hat. Von Bellfor gibt es nun ein neues Diätpulver auf der Basis von Shiitake Pilzen, das wir ausprobieren durften. In diesem Artikel erzähle ich dir mehr darüber.

Welche Folgen hat Übergewicht beim Hund?

Übergewicht bei Hunden geht oft mit gesundheitlichen Problemen einher. Sie können sich nicht mehr so gut bewegen und haben weniger Ausdauer. Darüber hinaus ist es der Grund für Schäden an Gelenken und Organen, die sich besonders im Alter zeigen. Die Lebenserwartung deines Vierbeiners kann extrem darunter leiden. Übergewicht beim Hund solltest du also nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Auch im Lieblingsrudel haben wir immer wieder mit Übergewicht zu kämpfen. Meine Cane Corso Hündin Püppi ist von Natur aus eher faul und trifft ihre Entscheidungen eher energieeffizient. Sie überlegt, bevor sie sich körperlich anstrengt, ob es die Mühe überhaupt wert ist. Von daher neigt auch sie dazu, ein wenig mehr Speck anzusetzen, als gesund für sie ist. Sie auf Diät zu setzen ist eine heikle Geschichte. Denn wenn sie der Meinung ist, sie bekommt nicht genug zu futtern, sucht sie sich gern unterwegs ein paar zusätzliche Kalorien.

Gerade bei großen Rassen besteht immer die Gefahr, dass Übergewicht sich auf die Knochen und Gelenke schlägt. Natürlich möchte ich, dass sie auch im Alter noch fit und aktiv sein kann. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass wir Bellfor Shiimun Slim ausprobieren durften.

Die Vorteile von Bellfor Shiimun Slim

Bellfor Shiimun Slim ist ein sinnvolles Ergänzungsmittel, wenn dein Hund auf Diät ist. Es besteht aus rein natürlichen Inhaltsstoffen, welche deinen Hund nicht nur bei der Gewichtsabnahme unterstützen, sondern auch gesundheitliche Vorteile zu bieten haben.

Das Bellfor Shiimun Slim besteht zu 50% aus Flohsamenschalen. Diese quellen im Magen des Hundes stark auf und sorgen so auch bei reduzierter Futtermenge für ein besseres Sättigungsgefühl. Flohsamenschalen enthalten viele Ballaststoffe, die den Blutzuckerspiegel reduzieren. Darüber hinaus unterstützen sie die Darmflora und sind dadurch eine beliebte Nahrungsergänzung für Hunde mit Magen-Darm-Problemen.

Das Besondere an dem Diätpulver ist der Zusatz an Shiitake- und Maitakepulver. Beide sind in China als Heilpilze bekannt, die einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben. Shiitake kommt in den letzten Jahren auch bei uns vermehrt in der Naturheilkunde zum Einsatz. Diese Pilze haben einen hohen Gehalt an essenziellen Aminosäuren, B-Vitaminen, Vitamin D und Mineralstoffen wie Zink, Phosphor, Eisen und Kalzium. In der traditionellen, asiatischen Medizin wird er bereits seit mehr als 5.000 Jahren zur Stärkung des Immunsystems, gegen Parasitenbefall und bei viralen oder bakteriellen Infekten eingesetzt.

Bellfor Shiimun Slim

Weitere natürliche Bestandteile sind Brennesselkraut, das entwässernd wirkt und den Fettstoffwechsel ankurbelt. Spirulina ist bekannt für seinen hohen Gehalt an Eiweißen. Es hat daher eine stark sättigende Wirkung und hilft, Heißhungerattacken beim Hund zu vermeiden. Außerdem ist es ein natürlicher Futterzusatz, der besonders die Gelenke unterstützt – ein Körperteil, der bei Übergewicht stark belastet wird.

Bellfor ist bei vielen Hundehaltern als Hersteller von Hundefutter mit Insektenprotein bekannt. Und natürlich dürfen auch beim Shiimun Slim die Larven der Schwarzen Soldatenfliege nicht fehlen. Denn auch für Hunde, die unter Gewichtsproblemen leiden, sind die kleinen Insekten eine hochwertige Nahrungsquelle. Die Proteine sind nicht nur sehr schmackhaft und leicht verdaulich, sondern sie enthalten auch das Polyaminosaccharid Chitosan, das als Fettblocker bekannt ist.

So fördert Shiitake die Gesundheit deines Hundes

Shiitake gilt in Asien bereits seit Jahrtausenden als bewährtes Naturheilmittel. Der Pilz enthält viele wichtige Nährstoffe, u. a. essenzielle Aminosäuren, die der Körper deines Hundes nicht selbst herstellen kann. Wie oben bereits erwähnt hat er außerdem einen hohen Gehalt an Vitaminen und Spurenelementen. Die Liste der Krankheiten, für die der kleine Pilz in der asiatischen Medizin eingesetzt wird, ist lang. Hier nur einige Beispiele:

  • Magen-Darm-Probleme und Verdauungsbeschwerden
  • Gicht, Rheuma und Arthritis
  • Durchblutungsstörungen
  • Lebererkrankungen
  • Krebserkrankungen
  • u.v.m.

In der neuen Shiimun Reihe von Bellfor hat man die natürlichen Heilkräfte des Shiitake mit weiteren ausgewählten Inhaltsstoffen kombiniert, um Hunden auf unterschiedliche Art zu helfen. So findest du nun z.B.:

  • Shiimun Calm, das beruhigend auf gestresste, nervöse und ängstliche Hunde wirkt (vielleicht eine Idee für Silvester oder bei traumatisierten Hunde, z.B. aus dem Tierschutz)
  • Shiimun Skin zur Verbesserung der Haut- und Fellgesundheit (interessant auch für den Fellwechsel)
  • Shiimun Immun zur Unterstützung des Immunsystems (eine sinnvolle Ergänzung in der kalten jahreszeit)
  • Shiimun Gastro zur Förderung der Verdauung und Unterstützung der Darmflora

Was mich begeistert ist tatsächlich, dass es sich auch hier wieder um rein natürliche Inhaltsstoffe handelt. Du weisst ja, dass ich nicht viel von künstlichen Zusatzstoffen halte. Auch für ernährungssensible Hunde oder Allergiker sind die Futterzusätze leicht verträglich und gut zu verwerten. Die Anwendung ist sehr einfach und für jede Fütterungsart geeignet. Das Pulver lässt sich ganz einfach unter das Nassfutter mischen. Wenn dein Hund Trockenfutter bekommt, kannst du es einfach mit ein wenig Wasser mischen und über seine Portion geben.

Wie findet Püppi das Shiimun Slim?

Bei Püppi ist die größte Gefahr, dass sie bei Diätfutter gern zusätzliche Nahrung unterwegs sucht oder auch gern mal von uns klaut, wenn sie Hunger hat. Das liegt daran, dass Diätfutter meist zu wenig Fett und Eiweiß hat, wodurch der Hund immer hungrig ist. Shiimun Slim liefert durch die Flohsamenschalen und das Insektenprotein hochwertige Eiweiße und sorgt so für ein besseres Sättigungsgefühl.

Anfangs war ich etwas skeptisch, ob Püppi es fressen würde, aber es scheint ihr wirklich sehr gut zu schmecken. Ich habe ihre Futtermenge leicht verringert, aber sie scheint es nicht zu bemerken. Natürlich gehört zu einem gesunden Abnehmprogramm auch mehr Bewegung dazu. Und tatsächlich scheint sie schon nach wenigen Tagen aktiver zu werden und lässt sich nun auch für sportliche Aktivitäten begeistern, die vorher nicht so ihr Ding waren.

Empfohlen wird eine Anwendung von zunächst vier Wochen. Davon haben wir nun zwei Wochen hinter uns und ich habe tatsächlich das Gefühl, dass sie bereits schlanker geworden ist. Was für mich persönlich jedoch wichtiger ist, ist die augenscheinliche Verbesserung der Lebensqualität, denn sie wirkt aktiver und glücklicher. Ich bin gespannt, welches Fazit ich am Ende der vier Wochen ziehen werde.

Wenn du das neue Shiimun Slim von Bellfor bei deinem Hund ausprobieren möchtest, findest du hier weitere Informationen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: