Total auf den Hund gekommen?
Dann bist du hier genau richtig!

Das Leben mit mehr als einem Hund

Ich bin in der glücklichen Lage, dass ich mit zwei wundervollen Hunden zusammen lebe, die mir viel über Hundeverhalten, Hundesprache und Strukturen und Aufgaben innerhalb des Hunderudels verraten. Hier können wir viel für die Körpersprache vom Hund und unseren eigenen Umgang mit dem Hund im Alltag lernen. So vieles könnte viel einfacher sein, wenn wir uns auf die Hundesprache einlassen und mit unseren Hunden mehr auf Augenhöhe kommunizieren.

Ich schreibe hier von meinen Beobachtungen, die ich aus meinen eigenen Erfahrungen der Mehrhundehaltung mache. Ich freue mich immer über Austausch mit anderen, die ihre Hunde lieben und auf der Suche nach einem besseren Verständnis von Hundesprache und Hundeverhalten sind. Beim Lieblingsrudel geht es nicht um richtig oder falsch, sondern nur um das, was für die individuelle Mensch-Hund-Bindung das Beste ist. Hierzu möchte ich dir Anregungen geben und meine Erfahrungen aus fast 20 Jahren Hundehaltung weitergeben.

Ich liebe es, meine Hunde in der Interaktion miteinander zu erleben. Besonders, seit ich meinen Zweithund Freya bei mir habe, ist mein Leben mit Hund um einiges bunter und interessanter geworden. Wie Hunde untereinander kommunizieren beeinflusst seit einigen Jahren stark, wie ich selbst mit meinen Hunden umgehe. Dabei ist mir aufgefallen, dass es eigentlich ein ständiger Lernprozess ist und ich immer wieder von neuen Erkenntnissen überrascht werde. Auf diese Reise möchte ich dich hier gern mitnehmen.

Außerdem lasse ich gern Experten zu bestimmten Themen rund um den Hund zu Wort kommen, z.B. über Hundeverhalten, Hundegesundheit, Achtsamkeit mit Hund, Fragen rund um Hundezubehör und vieles mehr. Hin und wieder teste ich Produkte für Hunde, die ich als empfehlenswert empfinde. Dabei ist mir wichtig, dass alles möglichst artgerecht, natürlich, gesund und gut ist. Für die Lieblingsrudel-Community gibt es hier außerdem regelmäßig Gewinnspiele und exklusive Rabattaktionen. Schau dich gern einfach mal hier um und wenn es dir gefällt, dann folge dem Lieblingsrudel bei Facebook, Instagram oder Pinterest. Wir freuen uns auf dich und dein Lieblingsrudel.

Mehr über mich und meine Hunde erfährst du hier. Lass mich gern deine Meinung und Erfahrungen mit deinem Hund wissen.

Liebe Grüße,
Franziska & das Lieblingsrudel ♥

P.S.: Am 18. September 2019 erscheint mein erstes Buch “Fellnasentage – das kreative Eintragbuch für dein Lieblingsrudel” im Verlag Ein Herz für Tiere. Es ist eine Mischung aus Hunde-Tagebuch, Tracker und Spaß mit Hund, in dem du die einmaligen Momente im Leben deines Hundes perfekt festhalten kannst. Weitere Infos findest du bei Amazon und dort kannst du es auch direkt vorbestellen.

Aktuelle Beiträge im Blog

No Shit gegen Kotfressen, Hund

*Anzeige* Tierarzt24 – No Shit gegen Kotfressen im Test

Ich hatte ja in den letzten Beiträgen bereits erwähnt, dass besonders Murdoch zum Fressen von Wildkot neigt, was natürlich nicht besonders schön ist. Vor allem sein liebevolles und möglichst permanentes Ablecken von Händen ist schon unagenehmen, wenn ich ahne, was er sich auf der Gassirunde gerade einverleibt hat. Mal ganz zu schweigen von dem Mundgeruch, wenn er mich Abends auf der Couch so glücklich anatmet und natürlich das permanente Risiko, dass er sich mit Würmern, Parasiten oder Krankheiten infiziert.

Weiterlesen »
Hund kann nicht allein bleiben, Alleinsein Training

Dein Hund kann nicht allein bleiben? So gehst du mit Trennungsangst um

Einer der meistgelesenen Artikel auf dem Lieblingsrudel-Blog ist über Tipps gegen Trennungsangst. Hunde, die leiden oder Angst haben, wenn sie allein sind, können nicht nur für die Nachbarn nervig sein, sondern auch zu einer Gefahr für sich selbst und deine Einrichtung werden. Hier verraten wir dir, was hinter der Trennungsangst bei Hunden steckt und wie du damit umgehen kannst.

Weiterlesen »
Futteraggression beim Hund

Futteraggression – So lernt dein Hund, entspannt zu fressen

Wenn Hunde ihr Futter gegen Artgenossen oder Menschen verteidigen, kann das schnell zu einem großen Problem werden. Nicht nur zu den Mahlzeiten wird es dann stressig, auch unterwegs kann der Hund Dinge finden, die nicht gut für ihn sind und lässt sich diesen dann vielleicht nicht mehr abnehmen. Im folgenden Artikel erfährst du, welche Ursachen die Futetraggression beim Hund haben kann und wie du gezielt mit deinem Hund trainierst.

Weiterlesen »
Hund sicher im Auto transportieren

Sicherheit mit Hund im Auto

Keine Frage, für uns gibt es nichts Schöneres, als das Lieblingsrudel auf Reisen mitzunehmen. Am besten und komfortabelsten geht das mit dem Auto. Doch was ist wirklich sicher, wenn es darum geht, den Hund im Auto zu transportieren? Woran erkenne ich die richtige Methode, die auch echte Sicherheit mitbringt und zu mir und meinem Hund passt? Das verrate ich dir im folgenden Beitrag.

Weiterlesen »

Körpersprache vom Hund

Rüde hat Liebeskummer

Rüde mit Liebeskummer – Tipps aus dem Mehrhundehaushalt

Eine läufige Hündin in der Nachbarschaft kann für unkastrierte Rüden eine ganz schön harte Zeit bedeuten. Manche Rüden bekommen regelrecht Liebeskummer und sind in der Zeit kaum zu ertragen. Auch Murdoch dreht völlig durch, wenn seine Püppi läufig ist. Deshalb von uns heute die besten Tipps für eine möglichst stressfreie Zeit.

Weiterlesen »
Bach-Blüten-Experiment Hund

Das Bachblüten-Experiment

Vor einiger Zeit hat uns Susanne von Dognomads in einem Gastbeitrag über die Wirkung von Bach-Blüten bei Hunden informiert. Das fand ich extrem interessant und habe daher wenig später mal mit Susanne telefoniert und ihr meine Probleme mit Murdoch beschrieben. Daraufhin erstellte sie für uns eine individuelle Bachblüten-Mischung, die Murdoch wieder etwas ausgleichen sollte. Vom Ergebnis möchte ich dir heute berichten.

Weiterlesen »
Hundesenior, alter Hund, tauber Hund

Tauber Hund – na und?

Sei es aus Altergründen oder aufgrund einer Behinderung – auch Hunde können taub werden! Doch was zunächst als großes Problem angesehen wird, vor dem manche Hundehalter vielleicht auch zurückschrecken, ist eigentlich im Alltag gar nicht so kompliziert. Gastautorin Mona erzählt uns heute, wie sie mit ihren tauben Hunden umgegangen ist den Alltag gemeistert hat.

Weiterlesen »
Hund kann nicht allein bleiben, Alleinsein Training

Dein Hund kann nicht allein bleiben? So gehst du mit Trennungsangst um

Einer der meistgelesenen Artikel auf dem Lieblingsrudel-Blog ist über Tipps gegen Trennungsangst. Hunde, die leiden oder Angst haben, wenn sie allein sind, können nicht nur für die Nachbarn nervig sein, sondern auch zu einer Gefahr für sich selbst und deine Einrichtung werden. Hier verraten wir dir, was hinter der Trennungsangst bei Hunden steckt und wie du damit umgehen kannst.

Weiterlesen »

Zweithund & Mehrhundehaltung

Futteraggression beim Hund

Futteraggression – So lernt dein Hund, entspannt zu fressen

Wenn Hunde ihr Futter gegen Artgenossen oder Menschen verteidigen, kann das schnell zu einem großen Problem werden. Nicht nur zu den Mahlzeiten wird es dann stressig, auch unterwegs kann der Hund Dinge finden, die nicht gut für ihn sind und lässt sich diesen dann vielleicht nicht mehr abnehmen. Im folgenden Artikel erfährst du, welche Ursachen die Futetraggression beim Hund haben kann und wie du gezielt mit deinem Hund trainierst.

Weiterlesen »
%d Bloggern gefällt das: