Buchtipp

3 Bücher rund um die Hundegesundheit

*Werbung*
Bei einem Notfall mit dem Hund ist es wichtig, zu wissen, was du tun musst. Im Beitrag “Erste Hilfe beim Hund – Das gehört in die Hausapotheke” habe ich dir meine drei Lieblingsbücher rund um die Hundegesundheit bereits kurz vorgestellt.  Heute möchte ich dir im Buchtipp mehr über diese drei Bücher erzählen und warum sie in deiner Hundebibliothek auf keinen Fall fehlen dürfen.

Kynos-Ratgeber "Notfallbuch für den Hund"

Das “Notfallbuch für den Hund” ist ein kleiner, handlicher Ratgeber, der perfekt in die Hausapotheke für Hunde (Link) oder in die Reiseapotheke passt. Mit diesem Buch weißt du immer, was im Notfall zu tun ist und wie du Erste Hilfe bei deinem Hund leisten kannst.

Der liebevoll illustrierte Ratgeber gibt dir Informationen zu:

  • den Normalwerten der Körperfunktionen beim Hund
  • was in den Erste Hilfe Koffer für deine Fellnase gehört
  • wie du deinen verletzten Hund transportierst
  • wie du eine Maulschlinge anlegst
  • Wiederbelebungsmaßnahmen und stabile Seitenlage
  • wie du einen Verband anlegst
  • wie du Blutungen stillst
  • was bei einem Hitzschlag zu beachten ist
  • wie du bei einer Magendrehung richtig reagierst
  • was bei Vergiftungen, Bissverletzungen oder Fremdkörpern zu beachten ist
  • und vieles mehr

Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, die wichtigsten Telefonnummern festzuhalten. Meiner Meinung nach der perfekte Leitfaden für die wichtigsten Dinge, die du über die Erste Hilfe beim Hund wissen solltest. Ein wirklich wichtiges Buch, das ich dir nur von Herzen empfehlen kann. Denn wenn wir mal ehrlich sind: Wenn dem Hund etwas passiert, stehen wir unter Schock und haben Panik. Und sich dann an alles zu erinnern ist fast unmöglich.

Kynos Verlag " Taschentierarzt für Hunde"

Der “Taschentierarzt für Hunde” beantwortet dir die wichtigsten Fragen zu den häufigsten Hundekrankheiten und Symptomen. Auch das Thema Erste Hilfe wird hier etwas eingehender betrachtet als im kleinen “Notfallbuch”. Der Ratgeber ist sehr übersichtlich gestaltet, so dass du schnell Antworten auf deine Fragen findest.

  • So bleibt dein Hund gesund, inkl. wöchentlicher Gesundheitscheck zu Hause
  • die häufigsten Gesundheitsprobleme, z.B. Hauterkrankungen, Allergien, Infektionen, Tumore
  • Probleme mit der Verdauung, z.B. Magenprobleme, Würmer, Verstopfungen, Durchfall
  • die häufigsten Krankheiten, z.B. Leber, Nieren, Harnwege, Herz, Atmungsorgane, Augenerkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen
  • Probleme mit Knochen, Muskeln und Gelenken

Der “Taschentierarzt für Hunde” liefert dir ein fundiertes Grundwissen über die Gesundheit deines Hundes. So bist du schneller in der Lage, mögliche Probleme zu erkennen und kannst handeln, bevor es schlimmer wird. Ich persönlich habe schon viel aus diesem Buch gelernt und es ist ein tolles Nachschlagewerk für akute Probleme und Fragen.

Kynos Verlag - Mini-Lexikon "Naturheilpraxis für Hunde"

Wenn du uns schon länger folgst, weißt du sicher, dass mich Naturheilkunde für Hunde stark interessiert. Deshalb habe ich mir vor einiger Zeit das “Mini-Lexikon Naturheilpraxis für Hunde” zugelegt. In diesem übersichtlichen Nachschlagewerke findest du alternative Behandlungsformen der Homöopathie zu den häufigsten Beschwerden und Krankheiten bei Hunden. Viele davon lassen sich nämlich mit natürlichen Heilmethoden behandeln oder unterstützen.  Hier findest du Infos zu Schüssler Salzen, Bachblüten und Kräutern, sowie deren Einsatzgebiete.

Mit dem Mini-Lexikon lassen sich auch mögliche Ursachen für Krankheitssymptome ermitteln. Natürlich solltest du die Ratschläge aus diesem Buch immer mit deinem Tierarzt absprechen, aber um einen ersten Überblick zu bekommen, eignet sich dieses Lexikon hervorragend. Gerade auch was die Vorsorge angeht, finde ich es sehr hilfreich.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: