Mit Video:

5 Rezepte für Eis-KONGS im Sommer

Hundeeis im KONG

Der Sommer kommt und damit wird es für uns Zeit, mal wieder unsere geliebten KONGS zu füllen. Heute habe ich im Video für dich Murdochs und Freya fünf Lieblingsrezepte für eisgekühlte KONGS. Außerdem haben wir die Rezepte ein bißchen verfeinert und geben ein paar Kräuter dazu, die deinen Hundgesundheitlich unterstützen können. Im Video verrate ich dir mehr.

Rezepte für die Eis-KONGS

Fruchteis-Bombe

  • Naturjoghurt (fettarm, falls dein Hund auf seine Linie achten muss)
  • Beeren und Früchte (z.B. Himbeeren)
  • eine Prise Zimt

Eisiger Löwen-KONG

  • Hüttenkäse
  • Thunfisch
  • Löwenzahn

Möhren-Eis

  • hochwertiges Nassfutter
  • geraspelte Möhren
  • Basilikum (nicht für trächtige oder säugende Hündinnen!)

Quarkbombe

  • Quark (fettarm, wenn dein Hund auf seine Linie achten muss)
  • etwas Trockenfutter
  • Rosmarin (nicht für Hunde mit Epilepsie!)

Leberwurst-Eis

  • Leberwurst (auflösen in etwas warmem Wasser)
  • Petersilie (nicht für trächtige oder säugende Hündinnen!)

So werden die Eis-KONGS gemacht

  • Früchte und Kräuter möglichst klein hacken (gern auch pürieren)
  • Alles gut miteinander vermischen.
  • Frischhaltefolie auslegen und den KONG mit dem kleinen Loch nach unten darauf stellen.
  • KONG füllen und mit Folie verschließen.
  • 2-3 Stunden ins Gefrierfach.
Ganz einfach, oder? Das Tolle am KONG ist, dass man ihn eigentlich mit fast allem füllen kann, was dem Hund schmeckt und gesund für ihn ist. Auch bei den Kräutern kannst du variieren, denn hier gibt es viele Zutaten, die für deinen Hund gesund sind. Aber bitte, bevor du deinem Hund Kräuter oder Gewürze unter das Futter mischst: Sprich mit dem Tierarzt, ob diese für deinen Hund geeignet sind und ggfs. in welcher Dosierung.

    Wenn dir das Video gefallen hat, freuen wir uns, wenn du auch unseren Youtube-Kanal abonnierst. Aktiviere dann noch das kleine Glöckchen und du bekommst immer sofort eine Benachrichtigung, wenn ein neues Video von uns online ist. ♥

    Blog via E-Mail abonnieren

    Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

    Video: 5 Rezepte für Eis-KONGS

    0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    %d Bloggern gefällt das: