Video:

Bürohunde - Murdoch und Freya vertreten mich im Büro

Hund im Büro

*Werbung ohne Auftrag*
Nachdem ich vor zwei Wochen in einem Video beschrieben habe, wie man einen Pfotenverband macht, habe ich jetzt selber einen. Der Arzt hat mich für zwei Tage krank geschrieben und jetzt müssen die Hunde die Büroarbeit übernehmen. Im Video zeige ich dir, welche Aufgaben sie hatten und wie sie das Ganze gemeistert haben.

Bürohunde steigern die Produktivität, den Teamgeist und haben noch viele weitere Vorteile. 15 gute Gründe für Bürohunde habe ich dir in diesem Artikel aufgeschrieben. Vielleicht findest du hier ein paar gute Argumente für deinen Arbeitgeber, damit auch dein Hund bald mit ins Büro darf.

Murdoch und Freya haben ein paar Aufgaben von mir bekommen, die sie bitte erledigen sollten, während ich meine Hand auskuriere. Sieh selbst, wie sie die Aufgaben erledigt haben:

  • Recherche von leckeren Reinfleisch-Dosen für unser Clean Feeding Projekt. Püppi hat sich für Naturavetal entschieden. Eine gute Wahl, wie ich finde.
  • Fotoshoot für unsere tolle neue Gassitasche und Leckerlibeutel von WAXWERKE, die wir euch demnächst im Blog genauer vorstellen werden.
  • Erledigen der Ablage.

Während Murdoch und Freya fleissig die Büroarbeit erledigt haben, konnte ich meine Hand schonen und mal probieren, wie der Alltag im Home Office für sie so ist. Ich muss sagen, endlich kann ich die verschiedenen Schlafpositionen der beiden verstehen. Gar nicht so schlecht, die ganze Zeit verschönernd in der Gegend rumzuliegen. Vielleicht sollte ich das öfter mal machen? Immerhin leisten die beiden ganze Arbeit, wenn man sie nur lässt. Wobei ich schon Angst um meinen Laptop hätte…

Darfst du deinen Hund mit zur Arbeit nehmen oder machst du hin und wieder Home Office? Welche Erfahrungen hast du mit Bürohunden gemacht und gibt es Aufgaben, die dein Hund für dich übernimmt? Ich freue mich auf deinen Kommentar unter dem Beitrag und ein bißchen Inspiration, was Murdoch und Freya sonst noch übernehmen können.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Die Hunde helfen im Büro

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: