Tür 18 - Adventskalender

Umweltfreundliche Hundekotbeutel von PooPick

Umweltfreundliche Hundekotbeutel von PooPick

*Werbung mit Gewinnspiel*
Du weißt ja, dass ich mich immer öfter mit der Frage nach Nachhaltigkeit beschäftige und die macht natürlich vor der umweltfreundlichen Entsorgung von Hundekot nicht halt. Deshalb gibt es heute die nachhaltigen Hundekotbeutel von PooPick zu gewinnen.

Christian, der Gründer von PooPick, hat meiner Meinung nach wirklich ein tolles Hundternehmen auf die Beine gestellt. Er hat sich nicht nur eingehend mit der Problematik der umweltfreundlichen Entsorgung von Hundekot auseinander gesetzt, sondern produziert die PooPick auch ganz besonders nachhaltig. PooPick sind aus 100% Pappe hergestellt, 70% davon aus recyceltem Papier und 30% aus Resten der Möbelindustrie. Sie werden komplett in Deutschland produziert und von Menschen mit Behinderung in Handarbeit gefaltet und verpackt. Also rundum eine unterstützenswerte Sache.

Die plastikfreien Hundekotbeutel von PooPick habe ich bereits letztes Jahr im Adventskalender schon einmal ausführlich vorgestellt. Umso mehr freue ich mich, dass wir auch dieses Jahr wieder welche verlosen können. Heute gibt es bei uns insgesamt 3 x PooPick in der Größe M zu gewinnen.

Schau auch mal bei PooPick vorbei und erfahre mehr über die nachhaltigen und umweltfreundlichen Hundekotbeutel.

Website von PooPick
PooPick bei Facebook
PooPick bei Instagram

3 x PooPick Hundekotbeutel in Größe M zu gewinnen

Wenn du an der Verlosung teilnehmen möchtest, dann kommentiere einfach unter dem Beitrag oder registriere dich direkt in der Adventskalender-App. Auch bei Facebook und Instagram gibt es heute wieder Extralose für das Gewinnspiel.

Das Gewinnspiel läuft am 18. Dezember 2019 in der Zeit von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr. Der/die Gewinner werden am darauf folgenden Tag per Zufallsprinzip gezogen und per E-Mail oder via PN informiert. Im Gewinnfall leiten wir deine Adressdaten an den jeweiligen Sponsor weiter, damit dieser deinen Gewinn verschicken kann. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich damit einverstanden. Der Rechtswegs ist ausgeschlossen. Die kompletten Teilnahmebedingungen für die Verlosung findest du hier.

Kein Türchen mher verpassen

Abonniere hier unseren Blog und erhalte immer automatisch eine E-Mail, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird. So verpasst du garantiert kein Türchen.


14 Kommentare

Minou · 18. Dezember 2019 um 23:45

Von den Poo Picker habe ich schonmal gehört, kann mir die Anwendung aber nicht so gut vorstellen. Wäre super wenn wir gewinnen damit wir es ausprobieren können. Finde immer toll wenn Unternehmen alternativen zu Plastik anbieten

Steffi · 18. Dezember 2019 um 23:19

Sehr gut!

Sabine Scherer · 18. Dezember 2019 um 11:42

Finde ich super für die Umwelt und für die Nachhaltigkeit.

Petra Bauer · 18. Dezember 2019 um 10:53

Ich finde die PooPick’s Klasse 😀

Tanja · 18. Dezember 2019 um 8:51

Tolle Idee

Silvia Hensel · 18. Dezember 2019 um 8:48

Nachhaltig, finde ich spitze

Sylvia Strätz · 18. Dezember 2019 um 8:28

Ein super Idee, die eigentlich wirklich für jeden keine große Sache sein sollte.

Sabrina · 18. Dezember 2019 um 8:17

Ich suche schon lange nach einer ökölogischen Alternative. Ich würde sie gern testen.

Ines · 18. Dezember 2019 um 7:32

Bisher habe ich die nicht gekauft, weil ich schwer vorstellen kann, dass das Material einwandfrei funktioniert. Seit einiger Zeit benutze ich primär welche aus Maisstärke, die Du auch mal vorgestellt hast. Mais ist ökologisch aber auch nicht so toll. Deshalb würde ich mich freuen, diese über den Gewinn für mich kostenfrei testen zu können. Wenn sie mich überzeugen, kaufe ich sie gerne nach.

Liebe Grüße
Ines

Pam · 18. Dezember 2019 um 7:15

Wir verwenden The PooPick bereits seit längerem und sind völlig davon überzeugt. Manchmal sind sie zugegeben etwas tricky. Aber nur weils mal nicht optimal läuft eine Plastikkacktüte oder auch die, gar nicht so Bio, Biokacktüten zu nehmen kommt für uns nicht mehr in Frage.

Sabrina W. · 18. Dezember 2019 um 6:45

PooPick finde ich auch eine tolle Sache und würde ihn wirklich gerne mal ausprobieren. Wir nehmen Kotbeutel aus Maisstärke die sind schon nicht schlecht, aber es geht natürlich noch besser.

Lehmann Carolin · 18. Dezember 2019 um 6:06

Würde die gerne ausprobieren. Wieder was gelernt, habe nicht gewusst das es sowas gibt.

Stefanie Elsner · 18. Dezember 2019 um 5:14

Wir verwenden grade biogisch anbaubare Tüten für die Hinterlassenschaften des Hundes

Anke · 18. Dezember 2019 um 5:03

Je umweltfreundlicher, desto besser!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: