Wir haben getestet: Helfen Bach-Blüten bei Verhaltensproblemen von Hunden?

Das Bachblüten-Experiment

Vor einiger Zeit hat uns Susanne von Dognomads in einem Gastbeitrag über die Wirkung von Bach-Blüten bei Hunden informiert. Das fand ich extrem interessant und habe daher wenig später mal mit Susanne telefoniert und ihr meine Probleme mit Murdoch beschrieben. Daraufhin erstellte sie für uns eine individuelle Bachblüten-Mischung, die Murdoch wieder etwas ausgleichen sollte. Vom Ergebnis möchte ich dir heute berichten.

%d Bloggern gefällt das: