Tür 16 - Adventskalender

Gutscheine für Naftie Bio-Hundefutter

Naftie Bio-Hundefutter

*Werbung mit Gewinnspiel*
Hinter unserem 16. Türchen am Adventskalender wird es heute besonders lecker. Wir verlosen 5 Gutscheine á 40,00 € für Naftie Bio-Hundefutter, mit denen du dir aus dem kompletten Sortiment aussuchen kannst, was gut für deinen Hund ist. Wir haben und einmal querbeet durch das Sortiment getestet und meine beiden Feinschmecker sind absolut begeistert.

Gesundes und artgerechtes Hundefutter liegt mir am Herzen! Deshalb schaue ich immer ganz genau hin, wenn wir eine neue Futtersorte ausprobieren. Im Fall von Naftie Bio-Hundefutter war ich sehr schnell überzeugt und auch die Reaktion der Hunde auf das Paket spricht Bände. Während ich diesen Artikel hier schreibe, steht Freya hinter mir, hält ihren Kopf in die Box und atmet genüsslich ein und aus. Sieht so aus, als müssten wir ganz schnell testen…

Hundefutter in Bio-Qualität von Naftie

Naftie ist die Abkürzung für Naturheilpraxis für Tiere, die sich auf die ganzheitliche Behandlung von Hunden spezialisiert hat. Da Gesundheit und Ernährung immer Hand in Hand gehen, hat man bei Naftie den Gedanken zu Ende gedacht und eine eigene Futterlinie entwickelt. Hundefutter, das nicht nur gesund und artgerecht für deinen geliebten Vierbeiner ist, sondern auch Nachhaltigkeit und das Wohl der Nutztiere in den Mittelpunkt stellt.

Auch wenn sich in den letzten Jahren ein hoher Fleischanteil im Hundefutter immer mehr durchsetzt, legt man bei Naftie Wert auf etwas weniger Fleisch. Die Erfahrungen aus der Naftie-Naturheilpraxis haben gezeigt, dass ein Fleischanteil von 35% für die meisten Hunde besser ist, da zu viel tierisches Eiweiß im Futter sich negativ auf die Gesundheit auswirken kann. Von den ökologischen Aspekten ganz zu schweigen. Gute Argumente für weniger Fleischanteil findest du übrigens hier.

Alle Zutaten der Naftie-Produkte kommen bewusst aus artgerechter Nutztierhaltung bzw. beim Obst und Gemüse von kontrollierten Bio-Betrieben aus der Region. Natürlich alles ohne künstliche Zusatzstoffe, Bindemittel, Geschmacksverstärker und sonstigen Unsinn, der einfach nicht ins Hundefutter gehört! Es wird CO2-neutral in Deutschland hergestellt und kommt komplett ohne Tierversuche aus. Bis auf den Futtertest, der uns gleich bevor steht. Ich bin begeistert von dem nachhaltigen und fairen Futterkonzept!

Naftie Bio-Hundefutter und Futterzusätze

Unser Probierpaket von Naftie

Ich hab es ja schon gesagt, wir haben uns einmal quer durch das Sortiment getestet. In unserem Probierpaket enthalten waren:

  • 1 x 800g Reinfleisch-Nassfutter zum Mischen mit 100% Schaf
  • 1 x 400g Reinfleisch-Nassfutter zum Mischen mit 100% Wild
  • 1 x 800g Hundemenü Fjordlachs mit Quinoa, Karotten und Oregano
  • 1 x 400g Hundemenü Hofpute mit Süsskartoffeln, Fenchel und Kokosflocken
  • 1 x 800g veganes Hundemenü Linsenpower mit Buchweizen, Pastinaken und Apfel
  • 1 x 400g veganes Hundemenü Dinkelheld mit roten Linsen, Süsskartoffeln und Chiasamen
  • 1 x 1kg Hundemüsli Basisflocken mit Obst und Gemüse
  • 1 x 100ml Öl “Parasiten-Verbanner” mit Schwarzkümmelöl, Oreganoöl und Knoblauchöl (das hebe ich mir für die nächste Zeckensaison auf)
  • 1 x 200g Bio-Kräutermischung “Gelenkkräuter” zur Unterstützung des Bewegungsapparates
  • 1 x 200g Leckerlies “Rote Beete Knusper”
  • 1 x 250g getrocknete Rinderlunge als Trainingsleckerlies7
  • 1 x Kausnack Hirschgeweih (keine Angst, die Hirsche werfen einmal im Jahr auf natürliche Art ihr Geweih ab)

Was mich richtig beeindruckt hat und was ich so noch nie bei Hundefutter gesehen habe, ist die Deklaration. Die ist mal so richtig eindeutig und verständlich, denn hier sind nicht nur alle Inhaltsstoffe übersichtlich aufgelistet, sondern auch noch mit kleinen Bildern versehen, so dass wirklich keinerlei Fragen mehr offen bleiben.

Naftie Hundeleckerlies

Murdoch und Freya verkosten Naftie

Eingangs hatte ich es schon erwähnt: Püppi als absolute Genießerin kann einfach ihren Rüssel nicht aus dem Paket lassen. Normalerweise würde sie ohne zu zögern das klauen, was ihr gerade vor die Schnute kommt, aber hier schien sie tatsächlich mal richtig hin und weg zu sein. Einfach nur genießerisch ein und aus zu atmen kenne ich von ihr sonst nicht. Auch als es endlich Futter gibt ist die Püppi erstaunlich langsam und scheint wirklich jeden Bissen zu genießen.

Murdoch ist da, wie immer, etwas effizienter und schaufelt sich den Inhalt seines Napfes mit Begeisterung rein. Schon bei der Zubereitung hat sich unter ihm eine kleine Sabberpfütze gebildet und er konnte sich kaum zusammen reißen. Manchmal ist Warten für ihn wirklich schwierig. Was ihm besonders gefallen hat, war auch der Kausnack aus Hirschgeweih, den er sich schon vor dem Fotoshoot aus der Box geklaut und genüsslich darauf herumgekaut hat. Da war ich wohl leider nicht schnell genug.

Fakt ist, dass Naftie bei uns nun häufiger in den Napf kommt und ich werde zukünftig auch einen vegetarischen bzw. veganen Tag pro Woche einlegen. Wir Menschen essen bewusst weniger Fleisch und achten sehr darauf, woher unser Steak kommt, wieso dann nicht auch bei den Hunden weniger Fleisch füttern, dafür aber besseres. Artgerecht ist es trotzdem, denn im Laufe der Evolution hat sich der Hundemagen unseren menschlichen Ernährungsgewohnheiten angepasst. Der Glaube, dass ein hoher Fleischanteil für qualitativ hochwertiges Hundefutter spricht, hält sich ja immer noch und auch ich bin ihm eine ganze Weile aufgesessen. Viel wichtiger ist jedoch, woher das Fleisch kommt. Aus der Massentierhaltung ist es oft mit Antibiotika und anderen Stoffen belastet und das kann ja nun wirklich nicht gesund sein.

Gewinne einen von 5 Futtergutscheinen von Naftie Bio-Hundefutter

Damit du für deinen Hund genau das richtige Futter bestellen kannst, verlosen wir heute 5 Futtergutscheine von Naftie im Wert von je 40,00 €. So kannst du deinem Hund eine kulinarische Weihnachtsüberraschung bereiten, auch wenn er Allergiker ist oder unter Futterunverträglichkeiten leidet. Stelle dir dein individuelles Futterpaket zusammen und entdecke das tolle Bio-Sortiment von Naftie.

Homepage von Naftie
Naftie bei Facebook
Naftie bei Instagram

Wenn du an dem Gewinnspiel teilnehmen möchtest, dann nimm heute am Gewinnspiel teil und mit etwas Glück darf sich dein Hund auf ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk freuen. Kommentiere einfach unter dem Beitrag, warum dein Hund gern Naftie ausprobieren möchte oder registriere dich über das Adventskalender-Türchen. Bei Facebook und Instagram kannst du wieder Extralose für das Gewinnspiel sammeln.

Das Gewinnspiel läuft am 16. Dezember 2019 in der Zeit von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr. Der/die Gewinner werden am darauf folgenden Tag per Zufallsprinzip gezogen und per E-Mail oder via PN informiert. Im Gewinnfall leiten wir deine Adressdaten an den jeweiligen Sponsor weiter, damit dieser deinen Gewinn verschicken kann. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich damit einverstanden. Der Rechtswegs ist ausgeschlossen. Die kompletten Teilnahmebedingungen für die Verlosung findest du hier.

Kein Türchen mehr verpassen

Abonniere hier unseren Blog und erhalte immer automatisch eine E-Mail, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird. So verpasst du garantiert kein Türchen.

Bio-Hundefutter und Futterzusätze von Naftie

11 Kommentare

Franziska R. · 16. Dezember 2019 um 22:08

Die Idee mag ich, denn auch meine beiden Hunde bekommen viel Obst und Gemüse von klein an. Sie sind daran gewöhnt und mögen es beide. Deshalb kann ich mir sehr gut vorstellen, dass ihnen auch dieses Futter sehr gut schmecken würde. Ich kenne das Unternehmen bisher nicht, würde das Futter bei meinen beiden Fellnasen sehr gern ausprobieren.

Stefanie Böhm · 16. Dezember 2019 um 21:25

Ich würde mit diesem Gutschein meine Schwester mit Ihrem Hubd überraschen. Ihre Labrador darf kein Getreide fressen und es ist oft gar nicht so einfach geeignete Leckerlis zu finden. Würde mich sehr freuen. Liebe Grüße Stefanie

Steffi · 16. Dezember 2019 um 19:48

Mein Hund möchte das probieren weil ICH das sehr interessant finde

Sylvia Strätz · 16. Dezember 2019 um 12:31

Eine wunderbare Woche wünschen wir.

Anja Zimmermann · 16. Dezember 2019 um 10:56

Gizmo mag Abwechslung und daher wäre es super dieses Futter mit dem Gutschein auszuprobieren. 🙂

Kristina · 16. Dezember 2019 um 10:28

Weil ich großen Wert auf artgerechte Ernährung UND artgerechte Tierhaltung lege. Zudem möchte ich es einfach gerne mal testen 🙂

Petra Bauer · 16. Dezember 2019 um 9:54

Also Fjord-Lachs klingt ja hervorragend, mein Mika liebt Fisch und der Rest klingt ja mal sehr gut. Und wenn wirklich nur drin ist was draufsteht, dann könnten wir das mal probieren, denn ich steh ja auch auf “gesund” beim Hund 😀

Anke Danner · 16. Dezember 2019 um 9:42

Junior ist Allergiker und trotzdem ein Gourmet. Einwenig Weihnachtsfeeling für den Gaumen würde Junior bestimmt große Freude machen.

Jana · 16. Dezember 2019 um 7:10

Warum Lennox das probieren soll?
Na ich hab mir gerade die HP angeschaut und da ich von Nafti leider noch nie hörte, wäre das natürlich eine tolle Möglichkeit es kennenzulernen

tanja · 16. Dezember 2019 um 6:33

Wir probieren öfters mal was neues aus

Mari-Angela Spano · 16. Dezember 2019 um 0:16

Ich würde es gerne ausprobieren, da es sich echt lecker anhört und meine Hündin einfach nicht so gut isst und vielleicht wäre das ein Futter was sie lieben würde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: