Tür 13 - Adventskalender

Exklusive Lieblingsrudel-Hundemarken

Lieblingsrudel Hundemarken

*Werbung mit Gewinnspiel*
Freitag, der 13. muss nicht immer etwas Schlimmes bedeuten! Aber was ist wohl das Schlimmste, was wir Hundehalter uns ausmalen können? Für mich ist es, dass einer meiner Hunde plötzlich verschwunden ist! Damit in dem Fall meine Lieblinge schnell wieder zu mir nach Hause finden, habe ich sie mit Adressanhängern ausgestattet. Deshalb gibt es heute bei uns, wie alle Jahre wieder, 3 unserer exklusiven Hundemarken von Petfindu im Lieblingsrudel-Design zu gewinnen.

Die Petfindu-Marken im exklusiven Lieblingsrudel-Design hatten wir bereits im vergangenen Jahr als Gewinn im Adventskalender. Auch dieses Jahr beschenken wir wieder drei Fellnasen in unserem Lieblingsrudel mit den exklusiven Marken.

Lieblingsrudel-Hundemarken von Petfindu

Murdoch und Freya haben ihre Marken bereits seit 3 Jahren an ihren Halsbändern baumeln und ich muss sagen, sie sind nicht nur unfassbar praktisch, sondern auch extrem robust und widerstandsfähig. Sie sehen immer noch aus wie neu, sind kaum verkratzt und auch ausgedehnte Bade- und Matschrunden können den kleinen Adressanhängern nichts anhaben.

Was besonders praktisch ist, ist der QR-Code auf der Rückseite, der sich ganz einfach mit jedem Smartphone einscannen lässt und den Finder deines Hundes auf eine Infoseite leitet, auf der alles Wichtige zu deinem Hund, sowie deine Kontaktdaten zu finden sind. Alles was du dazu tun musst, ist dich bei Petfindu registrieren und ein Profil deines Hundes anzulegen. Das Tolle ist, dass sich dieses Profil, z.B. bei Umzug oder wenn sich deine Telefonnummer ändert, ganz leicht aktualisieren lässt. So ist die Seite deines Hundes immer auf dem aktuellen Stand und du musst nicht gleich eine neue Marke kaufen, wenn sich etwas ändert.

Lieblingsrudel Hundemarken von Petfindu

Im Verlustfall schnell und einfach Vermisstenmeldung aufgeben

Sollte deine Hund mal abhanden kommen, kannst du über das Petfindu-System mit nur wenigen Klicks eine Vermisstenmeldung aufgeben und die Petfindu-Community informieren. Auch Suchplakate oder Vermisstenmeldungen in den Sozialen Medien sind super leicht erstellt und dank des ausgeklügelten Systems bereits mit allen wichtigen Informationen versehen, damit der Finder deinen Hund schnell zu dir zurück bringen kann.

Mal ehrlich, wenn der Hund verloren gegangen ist, sind wir ja wahrscheinlich ein bißchen in Panik, machen uns Sorgen und denken vielleicht nicht an alles. Das übernimmt Petfindu, so dass du nichts vergessen kannst.

Weitere Infos zu der Registrierung und was unsere Lieblingsrudel-Marke dank Petfindu noch alles zu bieten hat, findest du in diesem Artikel hier.

Gewinne eine von drei Lieblingsrudel-Hundemarken

Wenn du eine unserer Hundemarken für deinen Hund gewinnen möchtest, dann verrate uns, wie dein Vierbeiner heißt und warum er unbedingt solch eine Marke braucht. Schreib uns die Antwort einfach als Kommentar unter den Blog oder ins Türchen vom Adventskalender. Bei Facebook und Instagram kannst du auch heute wieder Extralose für das Gewinnspiel sammeln. Wir drücken dir Daumen und Pfoten! ♥

Das Gewinnspiel läuft am 13. Dezember 2019 in der Zeit von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr. Der/die Gewinner werden am darauf folgenden Tag per Zufallsprinzip gezogen und per E-Mail oder via PN informiert. Im Gewinnfall leiten wir deine Adressdaten an den jeweiligen Sponsor weiter, damit dieser deinen Gewinn verschicken kann. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich damit einverstanden. Der Rechtswegs ist ausgeschlossen. Die kompletten Teilnahmebedingungen für die Verlosung findest du hier.

Kein Türchen mehr verpassen

Abonniere hier unseren Blog und erhalte immer automatisch eine E-Mail, wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird. So verpasst du garantiert kein Türchen.

Freya mit ihrer Lieblingsrudel-Hundemarke

12 Kommentare

Petra Bauer · 13. Dezember 2019 um 15:57

Wenn mein Mika manchmal ein Hund seines Herzens auf der anderen Strassenseite sieht oder eine Katze, dann kann er schonmal weg sein wenn er nicht angeleihnt ist, ich hatte da schon einige Schrecksekunden durchlebt und ganz weg, das wäre Horror :O

Katharina Engel · 13. Dezember 2019 um 14:54

Mailo, so heißt er, ein Jack Russell wie er im Buche steht geht auch gern mal mit etwas Abstand zu mir spazieren. Es ist schon des öfteren vorgekommen das er dann nicht mehr zu sehen war. Außerdem wäre ich etwas beruhigter wenn auch mal jemand anderes auf ihn aufpasst und er wieder stiften geht

Anja Zimmermann · 13. Dezember 2019 um 13:04

Unser Gizmo braucht unbedingt so eine tolle Marke, weil er bei häufigen Hund kaum zu bändigen ist und ich immer Angst habe, dass er weglaufen könnte.

    Anja Zimmermann · 13. Dezember 2019 um 13:06

    Läufigen Hündinnen. Nicht häufig. 😉

Jana · 13. Dezember 2019 um 8:27

Für Lennox wäre es genau das richtige.
Er ist taub und manchmal wenn wir so im tiefsten Wald unterwegs sind mache ich mir schon so meine Gedanken was ist wenn er nun doch mal nem Hasen hinterher läuft
Toi Toi Toi bis jetzt hat er Angst vor Wild

Pam · 13. Dezember 2019 um 8:24

Teddy geht gern mal seine eigenen Wege. Bisher kam er immer zurück, auch wenn es schon mal eine Stunde gedauert hat. Auch im Urlaub war er schon mal abgängig. Ich kann mir vorstellen das auch im Ausland so eine Marke hilfreich ist. Denn QR Codes kennt man überall.

Kathrin Kaster · 13. Dezember 2019 um 8:15

Super das finde ich ne tolle Idee, meine haben keine weiss garnicht warum !

Nana · 13. Dezember 2019 um 7:47

Mein Hund heißt Snow wieso wir dieses gut gebrauchen können. Weil ich finde jeder Hund sowas tragen sollte. Weil man die weiß was passiert.

Sabrina · 13. Dezember 2019 um 7:10

Mein Hund heißt Simba. Und es wäre für mich wirklich ein Freitag der 13. wenn er weglaufen würde. Meine Mutter geht oft mit ihm spazieren und da habe immer diesen kleinen Hintergedanken ” Was wäre eig wenn?”

    Tanja · 13. Dezember 2019 um 10:40

    Schreckliche Vorstellung das einer meiner Hunde mal abhanden kommt

Mari-Angela Spano · 13. Dezember 2019 um 6:53

Meine Hündin heißt nastia, und warum wir so eine gebrauchen können, meine Hündin ist sehr ängstlich wenn es knallt, mein Opa schon älter und ich immer Angst habe das unterwegs mit denn beiden was passiert, sie sich Los reißt, mein Opa was passiert und er denn hund nicht mehr halten kann, eigentlich brauche ich zwei für Hund und Opa

Sabine Scherer · 13. Dezember 2019 um 0:17

Mein Hund heißt Ruffy und ich würde durchdrehen wenn er plötzlich vermisst werden würde. Von daher würde eine solche Hundemarke mir und ihm mehr Sicherheit geben, so dass wir beide uns im Falle des Falles uns schnell wieder in die Arme schließen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: