*Werbung mit Gewinnspiel* Heute gibt´s bei uns im 9. Türchen des Adventskalenders leckere Probierpakete von Anifit zu gewinnen. Das umfangreiche Sortiment an artgerechtem Nassfutter, natürlichen Ergänzungsmitteln und feinen Hundeleckerlies lässt mit etwas Glück heute nicht nur die Herzen von Murdoch und Freya höher schlagen, sondern auch das deines Hundes.

Video abspielen

Gutes Futter ist uns wichtig, das hast du ja wahrscheinlich mittlerweile schon bemerkt. Ich bin ständig auf der Suche nach artgerechten Futtersorten, mit denen ich Murdoch und Freya ausgewogen ernähren kann. Seit einiger Zeit kommt bei uns daher hin und wieder Anifit in den Napf, weil das große Sortiment an Nassfutter und Nahrungsergänzungsmitteln wie Flocken, Pulvern und Ölen wirklich unsere Herzen höher schlagen lässt.

Umso mehr freue ich mich, dass auch du heute die Chance hast, dieses naturbelassene, gesunde Futter zu probieren. Provital hat uns dafür fünf Probierpakete Anifit  gesponsort, in denen du eine Auswahl an hochwertigem Nassfutter, Flocken und Leckerlies für deinen Hund findest. Übrigens kannst du auch teilnehmen, wenn dein Hund ernährungssensibel reagiert, denn das Futter ist auch für Allergiker geeignet.

Im Probierpaket enthalten:
  • 4 x 200g Gockel´s Duett
  • 1 x 200g Schäfers Pfanne mit Lamm, Rind, Geflügel
  • 1 x 200g Witwe Boltes Schrecken mit Geflügel, Lachs, Karotten und Erbsen
  • 1 x 200g Thanksgiving Day mit Truthahn und Reis
  • 1 x 200g Falscher Hase mit Hase, Kartoffeln, Karotten und Hagebutte
  • 1 x 100g Naturflocken aus gepufftem Weizen, gepufftem Reis und Gemüse
  • 1 x 30g Gemüse Mix
  • 3 Sorten Leckerlis (getrocknete Rinderleber, Pico Tabs Leckerlie und Pico Train Leckerlie)

Mit der Sorte Gockel´s Duett sollte man beginnen, wenn man seinen Hund auf Anifit umstellen möchte. Daher sind hier im Probierpaket auch ein paar mehr Dosen enthalten, damit man ausreichend Futter für die Umstellung hat. Die Sorte soll die Darmsanierung und die Verbesserung der Darmflora unterstützen und wurde eigens dafür zusammengestellt.

Aufgrund des hohen Fleischanteils der Dosen, kannst du bei Bedarf auch noch den Gemüse-Mix unter das Futter geben. Dazu einfach 3-5 Minuten in heißem Wasser ziehen lassen und dann gut unter das Nassfutter mischen. Die Naturflocken liefern bei Bedarf den nötigen Anteil an Kohlenhydraten und können ebenfalls einfach unter das Futter gegeben werden. Dazu drei Teile Futter und einen Teil Naturflocken vermischen oder nach Bedarf.

Ausgewogene Ernährung mit Anifit

Anifit wird von der Provital GmbH hergestellt, die sich u.a. auf die Produktion von artgerechtem Hundefutter spezialisiert haben. Alle Gerichte mit fantasievollen Namen wie “Gockel´s Duett”, “Schäfers Pfanne”, “Witwe Boltes Schrecken” oder “Falscher Hase” kommen mit einem überdurchschnittlich hohen Fleischanteil zwischen 80% und fast 92%. Für das Obst und Gemüse sowie die Kohlenhydrate, die unsere Hunde für eine ausgewogene Ernährung benötigen, gibt es Gemüse- und Naturflocken, die man unter das Futter mischen kann. Noch einen Tropfen Öl dazu und fertig ist der Festschmaus!

Die verwendeten Rohstoffe im Anifit Hundefutter haben Lebensmittelqualität und das Futter ist frei von Lockstoffen, Geschmacksverstärkern und Konservierungsstoffen. Es werden  keine Tier- oder Pflanzenmehle verarbeitet. Der Hersteller Provital ist Bio-zertifiziert und prüft permanent die Qualität der Rohstoffe und des Herstellungsprozesses. Besonders gut finde ich das deutschlandweite Netz an Ernährungsberatern, die dich gern in Bezug auf die individuellen Bedürfnisse deines Hundes beraten und ihn zu einem kostenlosen Testessen  einladen. In dem umfangreichen Sortiment an Geschmacksrichtungen findet sich auch für wählerische Fellnasen die passende Sorte.

Das Lieblingsrudel verkostet Anifit

Zuerst einmal muss ich lobend erwähnen, dass man sich bei Anifit bewusst für eine offene Deklaration der Inhaltsstoffe entschieden hat. Alle Zutaten sind prozentgenau angegeben und nicht hinter ominösen Nahrungsmittelgruppen versteckt. Ich weiß einfach gern, was im Futter meiner Hunde enthalten ist, genaus wie ich bei uns Lieblingsmenschen darauf achte. Bei Anifit bekommt genau, was drauf steht, ohne Verwirrungen wie es bei anderen Marken manchmal üblich ist. Mehr zu den einzelnen Deklarationen von Hundefutter findest du übrigens hier.

Dem Probierpaket lag bei uns auch eine tolle Ernährungsfibel für Hunde und Katzen bei, die einige der wichtigsten Punkte zum Thema artgerechte Fütterung unserer Fellnasen übersichtlich darstellt und ein gutes Grundwissen vermittelt. Es wird darin außerdem die Frage beantwortet, wie du Futterunverträglichkeiten bei deinem Hund festellen kannst. Und das passiert häufiger als man denkt. Du erfährst, was für eine ausgewogene Ernährung deines Hundes wichtig ist und wie du seine Mahlzeiten entsprechend zusammenstellen kannst.

Die Zubereitung hat richtig Spaß gemacht und ging ganz schnell. Gemüseflocken ein paar Minuten in heißem Wasser eingeweicht und diese dann zusammen mit dem Nassfutter in den Napf gegeben, die Naturflocken darüber und alles ordentlich vermischt. Noch einen Tropfen Hanföl dazu und schon war das vollwertige Abendessen fertig. Den Hunden tropfte der Zahn und jede meiner Bewegungen wurde beobachtet. Ich muss sagen, ich finde auch, dass es sehr lecker riecht. Fast schon wie selbstgekocht. Dementsprechend schnell waren beide Näpfe blitzsauber geleckt und gegenseitig kontrolliert.

Die Fütterungsempfehlung finde ich noch gut, weil zwei so große Hunde wie Murdoch und Freya allein futtertechnisch schon ganz schön ins Geld gehen. Hier nehme ich immer den Richtwert von einem 40kg schweren Hund – den Durchschnitt von Murdoch (36 kg) und Freya (45 kg). Von Anifit benötigt also ein Hund mit 40kg Körpergewicht nur 800g pro Tag, was wirklich wenig ist und sehr für die Qualität und Ausgewogenheit des Futters spricht. Natürlich ist dies nur ein Richtwert, deshalb stellt Anifit auf seiner Website einen kostenlosen Futterrechner zur Verfügung, mit dem du den genauen Bedarf deines Hundes ermitteln kannst.

Gewinne eins von 5 x Anifit Probierpaketen

Und jetzt kannst du gewinnen! Wir verlosen heute fünf Probierpakete von Anifit  im Wert von jeweils 21,00 € als leckere Überraschung für deinen Hund. Wenn du an der Verlosung teilnehmen möchtest, kommentiere einfach hier unter dem Beitrag, warum dein Hund gewinnen soll oder schicke uns eine E-Mail.

Sammle Extralose für das Gewinnspiel und nimm auch bei Facebook und Instagram an der Verlosung teil. Wie das geht, erfährst du unter dem Beitrag zum heutigen Türchen. Du kannst auch gern den Beitrag mit deinem persönlichen Lieblingsrudel teilen und so auch anderen die Möglichkeit auf diesen tollen Gewinn bieten. Gerade jetzt zu Weihnachten teilen wir doch gerne, oder?

Das Gewinnspiel läuft ausschließlich am 9. Dezember 2018 in der Zeit von 0:00 Uhr bis 23:59 Uhr. Die Ziehung der Gewinner erfolgt am darauffolgenden Tag per Zufallsprinzip. Wir informieren dich per Mail oder über die sozialen Netzwerke, wenn du gewonnen hast. Bitte beachte, dass wir zur Abwicklung des Gewinns deine Lieferanschrift und E-Mail-Adresse an den Sponsor weiterleiten. Weitere Infos zu unseren Datenschutzbestimmungen findest du hier. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmst du unseren Teilnahmebedingungen zu. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Wir drücken dir Daumen und Pfoten! ♥

Schaue doch einfach mal selbst bei Anifit vorbei:
Website von Anifit
Anifit bei Facebook


45 Kommentare

Renate · 9. Dezember 2018 um 23:58

Wir haben das richtige Futter noch nicht gefunden, vielleicht ist das ja das richtige!

Sabine Burger · 9. Dezember 2018 um 23:44

Klein Elli sollte gewinnen, da sie sehr wählerisch ist und wir bis heute noch nicht das ideale Futter für sie gefunden haben, vielleicht ist ja in dem Probierset von Anifit (welches wir noch nicht kennen) das richtige Futter für sie dabei 🙂 !!!

Stefanie Böhm · 9. Dezember 2018 um 23:42

Oh ein tolles Set, meine Paula würde sich sehr freuen und ich auch, kenne die Marke und die Produkte bisher noch nicht 🙂 Würden uns sehr freuen, zumal alles sehr hochwertig aussieht und unsere Vierbeiner es anscheinend mögen 🙂

Sabine Burger · 9. Dezember 2018 um 23:40

Klein Elli sollte gewinnen, da sie sehr, sehr wählerisch ist und wir bis heute noch nicht das wirklich passende Futter gefunden haben, ….. vielleicht ist ja in dem Probierpaket von Anifit (welches wir noch nicht kennen) das passende dabei 🙂 !!!

Susanne · 9. Dezember 2018 um 22:36

Meine kleine Fellnase ist sehr wählerisch und auch etwas sensibel. Bis jetzt sind wir noch auf der Suche nach dem optimalen Futter, das ihr nicht nur super schmeckt, sondern auch gut bekommt. Von daher würden wir uns über das Probierpaket riesig freuen

Pana · 9. Dezember 2018 um 20:32

Unsere Lexi ist sehr wählerisch. Da sie nicht alles mag haben wir noch nicht das passende Futter gefunden. Das Probierset zu gewinnen wäre toll. Vielleicht wird sie es lieben.

Silvia Huppertz · 9. Dezember 2018 um 20:06

Ganz einfach, ich möchte nur das Beste für unsere Süße. Kenne es noch nicht.

Schönen zweiten Advent

Ute · 9. Dezember 2018 um 18:45

Super Gewinnspiel, mein alter Hund würde sich sehr freuen

Barbara · 9. Dezember 2018 um 18:45

wäre gespannt, ob er das annimmt! heikler wauzi…

Thomas · 9. Dezember 2018 um 18:34

Weil meine Frieda sich bestimmt drüber freuen würde .Jetzt brennt die zweite Kerze fein, nun wird bald Weihnachten sein. Ich freue mich auf diese Zeit und bin dafür bereit. Doch jetzt möchte ich erst mal bei euch auf den Gewinn hoffen, die nächste Verlosung ist offen. Die Spannung steigt was hinter steckt, ich habe es entdeckt. Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit , der Weihnachtsmann ist nun nicht mehr weit.

Ute Flinspach · 9. Dezember 2018 um 18:25

Hallo, wir füttern bisher vet concept und Royal Canin und würden gerne mal etwas Neues ausprobieren. Vielen Dank

Melanie Gehrke · 9. Dezember 2018 um 18:12

Shiva sollte das leckere probierpaket bekommen,weil ich mich immer auf sie verlassen kann.

Sanku · 9. Dezember 2018 um 16:25

MEine Hunde würden alles lieben!

Nici · 9. Dezember 2018 um 14:38

Mein Hund sollte es gewinnen weil er nur das beste verdient hat. Und wir kennen Antifit noch nicht vlt.wäre es was für meinen Feinschmecker.

Dominique · 9. Dezember 2018 um 14:32

Zarro verdient das Paket, weil er ein wahrer Gourmet ist!

Gaby Bär · 9. Dezember 2018 um 14:20

diese packet würde ich sehr gerne für Luna gewinnen

Claudia · 9. Dezember 2018 um 13:52

Mein Hund sollte gewinnen, weil das Futter sehr lecker und gesund klingt und weil Probieren einfach Spaß macht!

Beatrix Keller · 9. Dezember 2018 um 13:37

Unser Hund sollte gewinnen ,weil wir gerade auf der Suche sind nach einem Futter mit einem hohen Fleischanteil und so ein Probierpaket bietet sich bestens an .Unser Paco ist 4Jahre alt und hat oft einen empfindlichen Magen was zur Folge hat das sein Stuhlgang manchmal breiig ist deshalb suchen wir nach einem gesunden Futter

Cédric · 9. Dezember 2018 um 12:52

Suki sollte gewinnen, weil sie sich unglaublich auf ein Probierpacket freut.

Stina · 9. Dezember 2018 um 12:31

Meine kleine ist sooo verfressen, da würde die große Augen machen, wenn ich so ein tolles Paket gewinnen würde 🙂

Michelle · 9. Dezember 2018 um 12:26

Wir möchten gewinnen, weil unsere hündin immer fressen könnte 😛

Stephanie van der Linde · 9. Dezember 2018 um 11:42

Die Saarloos Wolfhunde Dash & Lia sind immer auf der Suche nach neuen Leckerchen, deswegen müssen sie gewinnen <3 Frohen 2. Advent euch Allen

Morten Ernst · 9. Dezember 2018 um 11:34

Weil er meist brav ist und es verdient hat 🙂

Sarina · 9. Dezember 2018 um 11:30

Ich bin offen für Neues, gerade, weil mein Levys auch mal mit allergischer Reaktion auf manche Inhaltsstoffe reagiert. Für uns ist Barf zb super toll, aber, es ist halt immer erst gefroren und wir suchen Futter, aus der Dose, welches gut vertragen wird.

Nicole · 9. Dezember 2018 um 11:29

Ich würde mich freuen, wenn mein Hund gewinnen würde, weil unter unserem Weihnachtsbaum noch ein Plätzchen frei wäre 🙂

Vanessa Golombek-Seehausen · 9. Dezember 2018 um 11:09

Hundedame Finy probiert gerne neues Futter aus.

Saskia Blank · 9. Dezember 2018 um 11:01

Weil wir gerade das richtige Futter am suchen sind

Silvia · 9. Dezember 2018 um 10:52

Mein Kleiner ist total vernascht und vielleicht findet er in eurer Nahrung ein neues Lieblingsfutter

Stephanie Baumgarten · 9. Dezember 2018 um 10:50

Oh, diese Hundefuttermarke kennen wir noch nicht. Das würden wir gern ausprobieren, denn Feinschmecker Fiete hat immer den richtigen Riecher (und Magen) bei gutem Futter. 🙂

Nicole Martin · 9. Dezember 2018 um 10:35

Wir würden es gerne testen

Sabine Habedank · 9. Dezember 2018 um 10:19

ich hab 4 hunde und sie futtern gerne. da ich sie gerne verwöhne, würde ich gerne gewinnen

Silvia Gabler · 9. Dezember 2018 um 10:07

Meine drei Hunde möchten ganz dringend etwas Neues probieren, also käme dieser Gewinn gerade recht.

Diana · 9. Dezember 2018 um 10:05

Einfach weil Paul sich über das Paket freuen würde und ich mich mit ihm 😀

Küstenkind · 9. Dezember 2018 um 9:55

Weil die Mausi fast 4 Wochen zur Pflege bei Freunden war und Frauchen und Herrchen die Wiedersehensfreude noch viel tollerer machen wollen. Zeit für Weihnachten, auch wenn sie ihren eigenen Hunde-Leckerli-Adventskslender hat.

LG, Anne & Flo

Dagmar · 9. Dezember 2018 um 9:48

Auch ich bin immer auf der Suche nach ausgewogenem und bezahlbarem Futter für unsere beiden Hunde, was ich total schwierig finde. Außerdem bin ich total stolz auf meine Beiden, weil sie sich in einer haarigen Situation heute vorbildlich verhalten haben und ich finde, dass sie sich das Probierpaket damit richtig verdient haben. 🙂

Denise Siepmann · 9. Dezember 2018 um 9:39

Meine Hunde sollten gewinnen, weil sie für mich einfach die besten sind.

Petra Bauer · 9. Dezember 2018 um 9:20

Oh, das kannte ich noch garnicht, Hundefutter von Anifit, kannte nur die Nahrungsergänzungsecke. Aber mein Mika liebt ja fast jedes Nassfutter und gesunde Leckerlis sind ja immer willkommen. Flocken und sowas habe ich bisjetzt noch nie gegeben, Algenpulver das ja. Könnte man alles mal probieren und schaun ob er das genauso mag wie die beiden oben 😀

Margit · 9. Dezember 2018 um 9:14

Ich möchte für den Hund meiner Tochter mitspielen. Sie will gewinnen damit ihre Hündin mit allen wichtigen Nährstoffen ausreichend versorgt wird.

Natalie · 9. Dezember 2018 um 9:13

Wow, der Gewinn ist ja echt klasse
Da Milow nach dem Tod von unserem Ersthund richtig schlecht frißt, wäre es eine gute Gelegenheit auszuprobieren, wie ihm das Futter schmeckt

ute · 9. Dezember 2018 um 9:07

Meine Hunde haben immer hunger

Sarah · 9. Dezember 2018 um 9:06

Wir haben AntiForte noch nicht ausprobiert aber unseren 2 Goldis würde es bestimmt sehr schmecken und vielleicht finden wir so ja einen neuen Favoriten

Melanie Fendrich · 9. Dezember 2018 um 8:45

Das Futter von Anifit kennen wir noch gar nicht. Gerne versuche ich mein Glück.

Stefanie Elsner · 9. Dezember 2018 um 8:44

Guten Morgen und einen schönen zweiten Advent, wir würden uns sehr über hochwertiges Futter von Anifit freuen.

Ralf S. · 9. Dezember 2018 um 7:10

weil sie ein Leckermäulchen ist

Familie Borgard · 9. Dezember 2018 um 6:50

Da freut sich Patty und kann verwöhnt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.