*Werbung* Heute verlosen wir gemeinsam mit alsa-hundewelt 3 x die alsa-nature Weihnachts-Gourmet-Selection als ganz besonderes Highlight für deinen Hund unter dem Weihnachtsbaum. Wir haben die getreide- und glutenfreien Hundekekse getestet und am Ende des Beitrags erfährst du, wie du ​deinen Hund mit dieser weihnachtlichen Überraschung verwöhnen kannst.

More…

​Die Hunde scheinen es zu riechen, wenn ein Paket von alsa-hundewelt kommt. Extreme Begeisterung machte sich breit, als ich mit der Lieferung die Küche betrete. Besonders Püppi findet offensichtlich Gefallen an dem weihnachtlich duftenden Paket, denn sie w​ill es sich sofort unter den Nagel reißen.

​Auf dem Titelfoto zum Beitrag sieht man es toll – Hundesprache in Perfektion! Freya hat die Pfote auf dem Karton und zeigt Murdoch ganz eindeutig, wem die Box ihrer Meinung nach gehört. Der schaut mich hilfesuchend und leicht verunsichert an. Offensichtlich muss ich Püppi noch erklären, dass man im Lieblingsrudel immer teilt – besonders zur Weihnachtszeit. 

Die Weihnachts-Gourmet-Selection von alsa-nature ist eine festliche Zusammenstellung von sechs verschiedenen Hundekeksen. Mit je 100g Zimt-Lamm-Pastete, Tannenzapfen, Putensterne, veganer Beerenmix, Spekulatiusherzen und Bratenscheiben von alsa-nature kannst du deinen Hund zum Weihnachtsfest so richtig verwöhnen. Es ist doch toll, wenn man nicht nur die Menschen im Lieblingsrudel mit selbstgebackenen Plätzchen verwöhnen kann, sondern die Hunde auch einen eigenen Knabberteller haben. 

Toll finde ich, dass man bei den unterschiedlichen Keksen ​geruchlich die Inhaltsstoffe erschnüffeln kann. Schon das Öffnen der alsa-nature Weihnachts-Gourmet-Selection-Box macht Lust auf Lebkuchen, Früchteteller und einen deftigen Weihnachtsbraten. Die Hunde teilen meine Ansicht, denn immer wenn ich die Box öffne, sind die beiden sofort ran.

​Die ersten beiden Kekssorten sind ziemlich groß, also genau die richtige Portion für meine ​zwei Leckermäuler. Sie scheinen sehr luftig gebacken zu sein, denn die beiden knuspern ihre alsa-nature Tannenzapfen und ​Zimt-Lamm-Pasteten begeistert weg. ​Für kleinere Hunde dürfte das eine Art Jackpot-Belohnung sein, wenn sie sich besonders gut benommen haben. 

Die Putensterne, der Beerenmix, die Spekulatiusherzen und die Bratenscheiben von alsa-nature sind wesentlich kleiner und eignen sich daher besonders für das Training oder einfach als kleine Liebesbekundung zwischendurch. Murdoch und Freya lieben ihre Weihnachtsbox und auch ich finde die Idee super! Davon kommt bei uns definitiv etwas auf den Knabberteller der Hunde unter den Weihnachtsbaum. 

Alle Sorten kannst du im Weihnachtsshop von alsa-hundewelt entweder in der Weihnachts-Gourmet-Box oder einzeln bestellen, wenn deinem Hund eine Sorte besonders gut geschmeckt hat. Außerdem gibt es im Shop eine große Auswahl an weiteren weihnachtlichen Verwöhnpaketen für deinen Hund, z.B. leckerer Bratapfelkuchen im Glas oder die alsa-nature Dosen-Menüs in der Weihnachts-Edition.

​In diesem Jahr hilft alsa-hundewelt zusammen mit ihrer tollen Community außerdem Hunden in Not. Man kann im Shop verschiedene Spendenpakete kaufen, die dann an Tierschutzorganisationen verschickt werden. Ich habe mir Spendenpaket Nr. 1 für 9,90 € ausgesucht. Es enthält Produkte im Wert von ca. 40 €. Beim Kauf eines solchen Paketes spendest du direkt Futter und Leckerlis an die Vereine Hunderettung e.V., Streunerglück e.V. oder Associata-Assistenzhunde. Eine tolle Idee, wie wir finden!

Im alsa-nature Online Shop ist die Weihnachts-Gourmet-Selection von alsa-nature übrigens bereits ausverkauft.

Weitere Informationen zu alsa-hundewelt findest du hier:www.alsa-hundewelt.dealsa hundewelt bei Facebookalsa hundewelt bei Instagram

​Und jetzt kannst du für deinen Hund ein​e von ​exklusiven 3 x Weihnachts-Gourmet-Selection​s von alsa-hundewelt gewinnen. Verrate uns per E-Mail an info@das-lieblingsrudel.de, warum dein Hund zum Weihnachtsfest eine solche Überraschung verdient hat. Du kannst auch hier direkt unter dem Beitrag kommentieren oder uns bei Facebook und Instagram einen Kommentar unter dem heutigen Post hinterlassen. Wir drücken Daumen und Pfoten!

Das Gewinnspiel läuft ausschließlich am 17. Dezember 2017 in der Zeit von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr. Die Gewinner werden am darauf folgenden Tag per Zufallsprinzip ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Die kompletten Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel findest du hier.

www.alsa-hundewelt.de


11 Kommentare

Anna Möller · 17. Dezember 2017 um 23:04

Bin dabei und würde mich sehr freuen! Mein Hund Anni natürlich noch mehr 🙂

sylle · 17. Dezember 2017 um 22:06

das waer fein für Lotte

Bianca · 17. Dezember 2017 um 22:01

Da hüpf ich gerne mit in den Lostopf – meine Luna würde sich sehr freuen 🙂

Renate · 17. Dezember 2017 um 21:38

Mein Hund verdient das Allerbeste, und diese Kekse klingen wirklich super!

Nicole Martin · 17. Dezember 2017 um 17:51

Weil sie der tollste Hund ist

Laura Schmidt · 17. Dezember 2017 um 16:13

Das sieht ja wahnsinnig gut aus. Ich würde die Kekse gerne für unseren Lennox gewinnen, da er sich gerade über solche kleinen Kekse und Belohnungen für zwischendurch immer riesig freut.
Und mich freut das ja dann gleich umso mehr 🙂

Liebe Grüße
Laura & Lennox

Andrea · 17. Dezember 2017 um 13:51

Für meinen Monti und auch Coopi ein toller gewinn

Sabine Kieft-Zedrosser · 17. Dezember 2017 um 13:16

Ein toller Gewinn…da möchte ich für meine Maggie gerne gewinnen 😉

Katrin Schmidt · 17. Dezember 2017 um 11:37

Da sind wir doch auch mit dabei. Meine beiden Fellschnuten haben diese Box verdient, weil sie einfach die weltbesten Hunde sind, ganz besonders mein HHundeopi der einfach mein Herzenshund ist. Beide bringen so viel Freude in mein Leben, dass ich ihnen mit dieser leckeren Box auch gern eine Freude bereiten würde.

Christine Bangsow · 17. Dezember 2017 um 9:42

Ich versuche auch wieder mein Glück! Vielleicht klappt es ja diesmal… meine Vierbeiner drücken ganz fest die Pfoten!

Julia Schweizer · 17. Dezember 2017 um 2:23

Da bin ich heute wieder mit dabei um für meinen Frodo so eine Feine Box zu gewinnen. Allen einen tollen 3. Advent!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.