ADVENTSKALENDER 2020 - Türchen 19

Große Bescherung bei Stevie´s Hundehospiz

Spende Hundesenioren

*Werbung*
Für das Türchen Nr. 19 habe ich mir das Auto vollgeladen und die liebenswerten Hundesenioren von Stevie´s Hundehospiz überrascht. Der gemeinnützige Verein südlich von Berlin hat es mir schon länger angetan und so habe ich die Gelegenheit genutzt und unseren Kooperatioonspartnern einen kleinen Spendenaufruf gestartet. Ob sich Stevie und ihre Rentnerbande gefreut haben und was hinter der besonderen Tierschutzorga steht, erfährst du hier.

Stevie´s Hundehospiz

Tierheime und Organisationen gibt es wie Sand am Meer. Normalerweise halte ich mich in dem Bereich eher zurück. Auch wenn es viele sehr gute Tierschutz-Initiativen gibt, sind eben auch schwarze Schafe dabei. Und was man nicht selber kennt, kann man nicht gut genug einschätzen. Manchmal aber verlasse ich mich auch voll und ganz auf mein Bauchgefühl und so ist Stevie´s Hundehospiz der Tierschutzverein, der mir 2020 einfach positiv aufgefallen ist.

Bei Stevie leben derzeit 14 Hunde. Die meisten davon aus Altersgründen abgegeben. Weil die Tierarztkosten zu hoch waren oder der Aufwand, sich um einen alten Hund zu kümmern, zu groß. Hundesenioren sind nicht immer einfach, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Das letzte halbe Jahr seines Lebens war mein alter Schrödi inkontinent und ich permanent damit beschäftigt, hinter ihm her zu wischen und Hundebetten zu waschen. Aber was tut man nicht alles für einen vierbeinigen Begleiter, der sein ganzes Leben lang an deiner Seite war? Die Beziehung zu einem Hundesenior ist auf jeden Fall eine sehr innige und besondere.

Bei Stevie kommen die unter, die bislang kein besonders gutes Leben geführt haben. Unterernährt, verwahrlost oder verletzt – in Stevie´s Lieblingsrudel findet man die unterschiedlichsten Geschichten. Aber was man vor allem sieht sind Hunde, die trotz ihrer Einschränkungen die Gemeinschaft genießen und das Leben noch einmal lieben gelernt haben.

Ich finde es toll, dass diese Hunde auf ihre letzten Tage noch ein liebevolles Zuhause finden, in dem sie sich geborgen fühlen können und wo man sich um sie kümmert. Mit Sicherheit keine leichte Aufgabe, denn immerhin kommen die vierbeinigen Hospizbewohner, um dort früher oder später zu sterben. Es ist keine leichte Aufgabe, einen geliebten Vierbeiner gehen lassen zu müssen. Gerade deshalb ziehe ich meinen Hund vor Stevie´s Einsatz, Leidenschaft und Liebe für die alten Hunde und wollte sie gern ein bißchen unterstützen.

Eine Weihnachtsspende für Stevie´s Rentnerbande

Im Adventskalender macht es mir immer sehr viel Freude, das Lieblingsrudel zu beschenken. Aber das heutige Türchen ist ein ganz besonderes für mich. Denn Stevie´s Hundehospiz ist mir zu einem richtigen Herzensthema geworden. Dasselbe scheinen wohl auch einige unserer Kooperationspartner zu denken und sie fanden die Idee toll, den Hundesenioren ein kleines Weihnachtsgeschenk zu machen. Das viel dann aber doch etwas größer aus und passte nur mit Ach und Krach in mein Auto..

Unser herzlicher Dank geht an: 

Und vom Lieblingsrudel gibt es natürlich auch noch etwas. Da ich selber keinen Zugang beim Hund legen oder Hunde tierärztlich versorgen kann und Stevie unser Fellnasentage Buch bereits hat, werde ich für Stevie die neue Website bauen und betreuen. Für mich eine gute Ausrede, ab und zu mal zu “Geschäfts-Meetings” zu ihr zu fahren und zu schauen, wie es unseren Lieblingsrentnern so geht.

Im Video könnt ihr heute bei uns die Bescherung sehen.

Schaut gern mal persönlich bei Stevie´s vorbei. Wenn ihr unterstützen wollt, freut sie sich über Sach- und Geldspenden. Am besten aber vorher mit ihr absprechen, was gerade benötigt wird. 

Website Stevie´s Hundehospiz
Stevie´s Hundehospiz bei Facebook

Erhalte Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen

Garantiert kein Türchen verpassen? Abonniere unseren Blog und erhalte als Erster Benachrichtigungen, wenn ein neuer Beitrag online ist.


5 Kommentare

Petra Bauer · 19. Dezember 2020 um 15:52

Da hat es aber viele englische Bulldoggen im Hospiz :O Und die Dörte ist ja allerliebst mit ihrem neuen Bett <3 <3 <3

Ivonne · 19. Dezember 2020 um 10:30

Prima, ich find das so toll was da auf die Beine gestellt wurde mit den Spenden für ältere Hunde Seniorendogs sag ich immer.
Herzlichst die lieben Hunde und ihr.
DANKE das wir zusehen durften.

Liebe Grüße Ivonne und Jimmy

Ines · 19. Dezember 2020 um 9:50

Tolle Aktion! Und dass Du mit Deiner Jobkompetenz für die Website dauerhaft Unterstützerin bist, finde ich klasse.

    Mona · 19. Dezember 2020 um 12:26

    ♥️♥️♥️♥️

Petra Bauer · 19. Dezember 2020 um 0:12

Das was ich bis jetzt schon gelesen habe finde ich ganz großartig von dir und morgen wenn ich wieder fit bin werde ich mir das Video anschauen wie die Bescherung war

Lass uns deine Meinung wissen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: